NEW BRASS DIRECTIONS, TROMBACH
BENNY WIAME
WINDS
MUSIKGENRE: Klassik
WEBSITE: bennywiame.be

BENNY WIAME

NUR DAS BESTE IST GUT GENUG

Benny Wiame begann seine musikalische Ausbildung mit Leon Petré an der Academie Haspengouw von Sint Truiden. Er setzte seine Studien am Lemmensinstitute in Leuven (Belgien) und dem Königlichen Konservatorium in Brüssel (Belgien) fort, wo er den ersten Preis für Trompete in der Klasse von Jeôme De Brauwer errang. Sein Studium beendete er mit dem Master in Kammermusik bei Arie Van Lysbeth. Im Alter von nur 22 Jahren wurde er der Solo-Trompeter an der Filharmonie in Antwerpen (Belgien). Wenig später wurde ihm die gleiche Position im berühmten Rotterdams Philharmonisch Orkest angeboten. Er spielte unter Bernard Haitink, Valery Gergiev, Simon Rattle, Claus Peter Flor, Kurt Sanderling, Jaap van Zweden und vielen Anderen. Als Solist trat er in vielen Ländern auf und deckt dabei nahezu die komplette Bandbreite des Trompetenrepertoire in seinem Programm ab. Zur Zeit ist er Professor am Lemmens-Institut in Leuven sowie an der Hogeschool Gent und dem Conservatorium in Maastricht.

Im Jahr 2010 gründete er das einzigartige und virtuose Ensemble New Brass Directions. Als Formation von 19 Musikern (inkl. Rhythmusgruppe) spielen sie klassische Musik und Jazz, nicht gekannter Art und Weise mit bekannten Jazz- sowie klassischen Musikern.

Zusammen mit Geert Callaert nahm er belgische Werke für Trompete und Klavier auf. Wiame ist es ein großes Anliegen, sich für die belgische Musik einzusetzen.

Benny spielt ausschließlich Bach und gilt als Bach-Enthusiast!

Mit seiner Firma TRPMBA'ch setzt er einen neue Maßstäbe in der Unterstützung von Spielern auf VINCENT BACH Instrumenten zu spielen!

©2015 GEWAMUSIC