LABRASSBANDA, LENZE UND DE BUAM, BLECHBRIADA
KORBINIAN WEBER
ALL-ARTISTS
MUSIKGENRE: Rock, Folk, Klassik
INSTRUMENTE: VINCENT BACH AB190S Artisan, C.G. CONN 1FR Vintage One
WEBSITE: labrassbanda.de

KORBINIAN WEBER

IN BAYERN DAHEIM, IN DER WELT ZUHAUSE!

Geboren am 15.09.1983 in Rosenheim

Korbinian erhielt seinen ersten Trompetenunterricht im Alter von 7 Jahren. Als er 9 Jahre alt wurde, reiste er mit seiner ersten Band, den "Wuidbarrnbuam" zu Konzerten nach Italien und Slowenien. Im Jahr 1998 arbeitete er mit dem Blechbläserquintett "esBRASSivo" zusammenzuarbeiten. Hier fasste er auch den Entschluss Musik zu seinem Beruf zu machen. Wenig später unterrichtete er auch seine ersten Schüler.

Als er 2001 die Schule verließ, begann er im Anschluss am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck bei Prof. Erich Rinner Trompete zu studieren. "Er lehrte mich das Trompete spielen und das Leben für 6 Jahre" Das Ergebnis dieser Beziehung war sein Konzertexamen auf der Trompete. Während seiner Studienjahre gewann er verschiedene Preise und besuchte Workshops bei Hans Gansch, Gabor Tarkövi, Josef Eidenberger uvm.

Seine klassischen Engagements hatte er u.a. am Landestheater Innsbruck, den Tiroler Festspielen in Erl, dem Bozener Haydn-Orchester und dem Bundespolizeiorchester München. Zusätzliche Auftritte hatte er mit "esBRASSivo", den "Blechbriada" sowie Trompete und Orgel.

Neben der strengen klassischen Musik war es Korbi immer wichtig auch bayerische Volksmusik zu machen. Natürlich auswendig, lässig und mit jeder Menge Raum für Experimente. Das war auch der Grund, warum er mit einigen Freunden 2010 "Bavarobeat" gründete und wenig später dann auch "Lenze und de Buam". Im Jahr 2012 stieß er zur Funkband "Polly4President" dazu. Seit 2013 ist er Trompeter von Stefan Dettl's Rockband und der Band "LaBrassBanda".

©2015 GEWAMUSIC